Mit Carver von Hamburg nach Bremen

Zur Karte

Distanz in km

166

Dauer in Tagen

3

Höhenmeter

600

Schwierigkeit

einfach

166 km

3 Tage

600m

Einfach

Zurück zur Übersicht

Beschreibung der Tour

Mit Carver von Hamburg nach Bremen oder umgekehrt. Die Carver Adventure Tour September verbindet die wohl zwei bekanntesten Hansestädte Deutschlands. Auf der rund 150 Kilometer langen 3 Tages Tour führt dich unsere Route quer durchs Elbe-Weser-Dreieck. Malerische Dörfer, traumhafte Landschaften, verwunschene Moore und ganz viel Spaß warten auf dich. Die überwiegend flache Tour ist für Groß und Klein geeignet, gut befahrbar und schlängelt sich flach durch die Natur-Idylle Norddeutschlands.

Die Erste Etappe

Tag 1 unserer Adventure Tour im September startet in der pulsierenden Millionenmetropole Hamburg. Mitten in Hamburg geht es los, entdecke den wunderschönen Hamburger Hafen, überquere die Poggenmühlenbrücke. Von hier hat man den besten Blick auf das auf einer Halbinsel liegende Wasserschloss. Das Gebäude steht seit 1991 unter Denkmalschutz. Weiter geht’s entlang des Oberhafenkanals und auf dem gut ausgebauten Radweg grüner Ring. Ein absolutes Highlight auf unserem Weg ist die alte Harburger Elbbrücke, die letzte verbliebende Portalbrücke in Hamburg.

+ weiterlesen

Im Naturschutzgebiet Buchenwälder im Rosengarten genießen wir Naturfeeling und Waldidylle pur. Hier radeln wir auch das erste und einzige Mal etwas bergauf, werden in Folge aber mit einer langen entspannten Abfahrt belohnt. Die letzten Kilometer fahren sich wie von selbst und man vergisst, das am Ziel 63 Kilometer in unseren Beinen stecken.

Die Zweite Etappe

An Tag 2 warten wunderschöne Naturlandschaften auf uns. Auf den diesmal rund 50 flachen Kilometern geht es gleich zu Beginn spannend los. Entdecke das Klostergut Burgsittensen, sowie den wunderschönen Mühlenteich in Sittensen. Ein perfektes Örtchen, um eine erste kleine Pause einzulegen, Frühstück zu genießen und dabei die Wassermühle zu bestaunen.

+ weiterlesen

Am Kuhbach vorbei, einem weiteren Mühlenteich, radeln wir entspannt in Richtung Zeven. Der dortige Stadtpark lockt mit Wasserspielen und ruhigen Plätzen. Durchs Hemslinger Moor geht es die letzten Kilometer Richtung Ziel.

Die Dritte Etappe

Letzter Tag der Carver Adventure Tour im September. Ziel unserer heutigen Etappe ist die Hansestadt Bremen. Entspannte 53 Kilometer warten heute auf uns. Gleich zu Beginn wartet der Wilstedter Apfelpfad auf uns. Hier werden rund 20 verschiedene Sorten Äpfel angebaut, verkosten ist selbstverständlich erwünscht und wird sogar empfohlen 😊

+ weiterlesen

Weiter in Richtung eines anderen Highlights des heutigen Tages, das kleine Künstlerdorf Fischerhude. Es liegt zwischen den vielen Ärmeln der Wümme und verzaubert mit seinem ländlichen, romantischen Charme. Zwischen Alleen radeln wir entlang der Wümme in Richtung Hansestadt. Was den New Yorkern der Central Park ist, ist für die Bremer der Bürgerpark, welcher auch gleichzeitig das Ende der heutigen Etappe und unserer Carver Adventure Tour besiegelt.

Passende Carver Bikes für diese Tour

Carver Bikes Trekking Route Series Route 140 Shimano Deore Xt Schaltwerk Schaltung Shimano Scheibenbremse Sr Suntour NCX Lo Coil Federgabel Ergon GP1 Griffe Axa Compactline 35 Frontlicht Axa Blueline Steady Standlicht Rücklicht Sks Schutzbleche Gepäckträger Rahmen

Carver ROUTE 140

  • Hochwertiger Aluminiumrahmen mit innenverlegten Zügen
  • Shimano Deore XT Schaltwerk, 30 Gang
  • Suntour SR Federgabel mit Quicklock System
  • Ergonomische Ergon Griffe
  • Integrierter Racktime Gepäckträger
Zum Carver Route 140
Carver Bikes Trekking Cinos Series Cinos 150 Shimano Deore XT Schaltwerk Schaltung Shimano SLX Schalthebel Federgabel Sr Suntour Nrx D Air Rl Shimano Deore XT Scheibenbremse Ergon GA30 Griffe Schwalbe Smart Sam Radnaben Shimano Deore SLX Rahmen

Carver Cinos 150

  • Moderner Aluminiumrahmen mit integrierten Zügen
  • Suntour SR Luftfedergabel mit Remote Lockout
  • Shimano Deore XT Schaltwerk
  • Shimano Deore XT Bremsen
Zum Carver Cinos 150