4 halden tour, ruhrpott, fahrradtour

Die 4-Halden-Tour: Ein unvergessliches Abenteuer im Ruhrgebiet

Willkommen zur 4 Halden Tour – eine einzigartige E-Bike-Tour durch das Herz des Ruhrgebiets, die sowohl sportliche Herausforderungen als auch atemberaubende Ausblicke bietet. Diese 46,3 km lange Strecke führt dich zu vier der beeindruckendsten Halden in Nordrhein-Westfalen: Tetraeder, Schurenbachhalde, Halde Hoheward und Mottbruchhalde. Jede Halde hat ihren eigenen Charme und bietet spektakuläre Panoramen, die dich für die Anstrengungen der Aufstiege belohnen werden.
Erlebe die Vielfalt des Ruhrgebiets auf überwiegend befestigten Wegen, die sowohl für erfahrene Fahrer als auch für Einsteiger geeignet sind. Entlang der Strecke erwarten dich faszinierende Industriekultur, idyllische Naturabschnitte und zahlreiche Gelegenheiten für eine entspannte Pause, wie zum Beispiel am Imbiss am Tetraeder.
Mach dich bereit für ein Abenteuer, das deine Fitness fordert und gleichzeitig unvergessliche Eindrücke hinterlässt. Die 4 Halden Tour ist mehr als nur eine Fahrradtour – sie ist eine Reise durch die Geschichte und die Landschaft des Ruhrgebiets. Pack deine Sachen, steig aufs Rad und entdecke die Schönheit und Vielfalt dieser einzigartigen Region!

Ein Abenteuer im Ruhrgebiet – das erwartet dich

Die 4 Halden Tour entführt dich auf eine beeindruckende Reise durch das Ruhrgebiet, eine Region, die Industriegeschichte und Natur auf faszinierende Weise verbindet. Hier erwartet dich eine Mischung aus landschaftlichen Highlights, kulturellen Sehenswürdigkeiten und sportlichen Herausforderungen.

Tetraeder

Deine Tour beginnt mit einem kurzen Abschnitt zum Imbiss am Tetraeder. Kleiner Tipp: Am Imbiss gibt es ausreichend Parkplätze. Hier kannst du dich dann mit einer kleinen Stärkung auf die bevorstehende Strecke vorbereiten. Nur 1,45 km weiter erreichst du den Tetraeder, eine der bekanntesten Landmarken des Ruhrgebiets. Diese spektakuläre, begehbare Stahlkonstruktion auf der Halde Beckstraße bietet eine atemberaubende Aussicht über die gesamte Region. Der Aufstieg lohnt sich, denn von hier oben kannst du bei klarem Wetter bis zum Horizont blicken und die beeindruckende Transformation des Ruhrgebiets von einer Industrieregion zu einem grünen Paradies erleben.

Schurenbachhalde

Nach etwa 24,1 km erreichst du die Schurenbachhalde. Diese Halde ist bekannt für ihre karge, mondähnliche Landschaft und das monumentale Kunstwerk "Bramme für das Ruhrgebiet" von Richard Serra. Die Schurenbachhalde ist ein einzigartiger Ort der Ruhe und Reflexion, der dir eine andere Facette der Region zeigt. Hier oben kannst du die Stille genießen und den Kontrast zur lebendigen Industriekultur des Ruhrgebiets spüren.

Halde Schurenbach, 4-Halde-Tour, Fahrradtour
Halde Schurenbach, 4-Halde-Tour, Fahrradtour

Halde Hoheward

Die nächste Etappe führt dich zur Halde Hoheward, die du nach etwa 40,5 km erreichst. Diese Halde ist ein echtes Highlight und ein absolutes Muss für alle, die das Ruhrgebiet erkunden möchten. Die Halde Hoheward ist Teil des Landschaftsparks Hoheward und bietet nicht nur eine fantastische Aussicht, sondern auch spannende Attraktionen wie das Horizontobservatorium und die Horizontalsonnenuhr. Diese einzigartigen Bauwerke laden dazu ein, mehr über Astronomie und die Geschichte der Region zu erfahren. Die weiten Wege und großzügigen Freiflächen machen die Halde Hoheward zu einem idealen Ort für eine ausgedehnte Pause.

radtour ruhrgebiet, halde hoheward
radtour ruhrgebiet, halde hoheward

Mottbruchhalde

Schließlich führt dich die Route zur Mottbruchhalde, dem letzten Highlight deiner Tour. Auf dem 46,3 km langen Weg dorthin hast du die Möglichkeit, die abwechslungsreiche Landschaft des Ruhrgebiets in vollen Zügen zu genießen. Die Mottbruchhalde ist besonders bekannt für ihre malerischen Sonnenuntergänge und bietet einen perfekten Abschluss für deine Tour. Hier kannst du die letzten Kilometer in vollen Zügen genießen und die Eindrücke des Tages Revue passieren lassen.

Mottbruchhalde, Fahrradtour, 4-halden-tour
Mottbruchhalde, Fahrradtour, 4-halden-tour

Tipps und Hinweise

Wege und Oberflächen: Die Tour verläuft größtenteils auf befestigten Wegen, jedoch gibt es auch einige Abschnitte mit losem Untergrund und Pflaster. Achte auf die Streckenbeschaffenheit und passe deine Geschwindigkeit entsprechend an.

Verpflegung: Nutze die Möglichkeit, am Imbiss am Tetraeder eine Pause einzulegen und dich zu stärken. Bring ausreichend Wasser und Snacks für die Strecke mit besonders an warmen Tagen.

Ausrüstung: Stelle sicher, dass dein E-Bike vollständig geladen ist und du Ersatz Akkus oder ein Ladegerät dabei hast. Ein Werkzeugset und eine Luftpumpe können ebenfalls nützlich sein, um kleine Reparaturen unterwegs vorzunehmen.

Pausen einplanen: Plane regelmäßige Pausen ein, um die Aussicht zu genießen, Fotos zu machen und dich zu erholen. Dies hilft, die Tour entspannt und angenehm zu gestalten.

Warum wir die 4 Halden Tour lieben

Die 4 Halden Tour fasziniert uns, weil sie das Ruhrgebiet von seiner schönsten Seite zeigt. Die Tour verbindet Sport, Kultur und Natur auf eine Weise, die unvergessliche Erlebnisse schafft. Die spektakulären Ausblicke von den Halden, die historischen Kunstwerke und die abwechslungsreiche Landschaft machen jeden Kilometer dieser Route zu einem Highlight.
Darüber hinaus bietet die Tour zahlreiche Gelegenheiten für Pausen und Erholung. Die Aussichtspunkte laden zum Verweilen ein, und die gastronomischen Angebote wie der Imbiss am Tetraeder sorgen für die nötige Stärkung unterwegs. Diese Mischung aus Aktivität und Entspannung macht die 4 Halden Tour so besonders und empfehlenswert.

Für wen ist die 4 Halden Tour geeignet?

Die 4 Halden Tour ist perfekt für E-Bike-Fahrer, die eine gute Grundkondition mitbringen und die Vielfalt des Ruhrgebiets erleben möchten. Sie eignet sich sowohl für Einzelpersonen als auch für Gruppen, die gemeinsam die Region erkunden wollen. Familien, die gerne gemeinsam aktiv sind, finden hier ebenso ihren Spaß wie ambitionierte Radfahrer, die eine neue Herausforderung suchen.

Das perfekte Bike für die Tour: Carver SUV-E Series

Für diese Tour ist die Carver SUV-E Series die ideale Wahl. Unsere Carver SUV-E Series ist eine vielseitige und robuste E-Bike-Serie, die speziell für solche Abenteuer entwickelt wurde. Hier sind die Gründe, warum sie das perfekte Bike für die 4 Halden Tour ist:

Vielseitigkeit: Die Carver SUV-E Series ist für unterschiedliche Geländetypen geeignet – von befestigten Wegen über lose Untergründe bis hin zu Pflasterstraßen. Sie meistert die wechselnden Oberflächen der 4 Halden Tour mühelos.

Komfort: Dank der ergonomischen Bauweise und der hochwertigen Federung bietet die Carver SUV-E Series auch auf längeren Strecken hohen Fahrkomfort. Das ist besonders wichtig, wenn du mehrere Stunden unterwegs bist.

Leistung: Mit ihrem starken Motor und dem langlebigen Akku ermöglicht die Carver SUV-E Series eine gleichmäßige und kraftvolle Unterstützung, selbst bei den anspruchsvolleren Aufstiegen zu den Halden.

Sicherheit: Ausgestattet mit hochwertigen Bremsen und einer stabilen Rahmenkonstruktion sorgt die Carver SUV-E Series für maximale Sicherheit, auch auf den teils anspruchsvollen Abschnitten der Tour.

Erlebe die 4 Halden Tour auf die bestmögliche Weise mit der Carver SUV-E Series. Diese Bikes bieten dir die perfekte Kombination aus Leistung, Komfort und Vielseitigkeit, damit du das Ruhrgebiet in vollen Zügen genießen kannst.

Bereit für dein nächstes Abenteuer? Steig auf ein Bike der Carver SUV-E Series und entdecke die Schönheit und die Herausforderungen der 4 Halden Tour!

Back to blog